Wir päsentieren unseren F-Wurf im Spätsommer 2021!

 

 

 Über Sayari:

 

Akosambo´s Compliment For Sayari ist aus unserem C-Wurf aus der Kombination unserer Stammhündin Ch. Nkosi Sikelele Cape Hunter´s Amakhaya und Gacoki-Banjoko von Basuto-Malawi bei uns geblieben.

Sayaris Linien stellen unsere weitere Zuchtaktivität auf eine gute Basis, denn in ihr verbinden sich nun tschechische, finnische, amerikanische und alte Blutlinien aus dem Ursprungsland der Rasse, Südafrika.

Neben Sayaris Mama, unserer Supermaus Amakhaya,  ist hier ganz besonders Sayaris  Großvater mütterlicherseits, MultiCh. Ascot alta Mirano, zu nennen - ein wunderschöner Rassevertreter mit einem traumhaften Wesen - wir duften ihn im Alter von knapp 11  Jahren noch persönlich kennen lernen.

Doch auch der Großvater väterlicherseits steht Ascot in nichts nach - Tarujen Nabii, genannt "Monty", wurde aus Finnland importiert und stammt aus einer höchstinteressanten Verpaarung - aus dem legendären Camelot´s Technical Knockout " Bruiser" und Aslan´s Dolly of Ikimba, einer DER Ridgebacks in Finnland, die ganz nebenbei auch das stolze Alter von 13,5 Jahren erreichte.

Zudem findet sich in Sayaris Pedigree sehr ursprüngliche Linien wieder - unter anderem auch der berühmte Makaranga Famous Chaka und dessen ebenfalls sehr bekannte Sohn, Johokwe Kofie, zwei Hunde, die die Ridgebackzucht in Deutschland maßgeblich mitbegründet haben.

Sayari merkt man ihre Ursprünglichkeit in jeder Sekunde an: sie ist ein sehr typischer Ridgeback: wachsam, intelligent, blitzschnell  - und voller Power!  Ihre Rudelmitglieder rennt sie in Grund und Boden und wenn man mit ihr unterwegs ist, kann man sicher sein  - es entgeht ihr nichts!

Sayari ist eine rotweizenfarbige, mittelgroße, substanzvolle Hündin mit einem traumhaften Gangwerk - sie läuft wie auf Wolken! Ihr wunderschöner Kopf hat bereits zu Welpenzeiten begeistert - aber man sieht ihr auch die Vorwitzigkeit an :-)

Auf Ausstellungen hat Sayari schon einige hervorragende Erfolge feiern können, so konnte sie innerhalb kürzester Zeit den Deutschen Jugendchampion VDH und den Deutschen Jugendchampion Club erreichen und hält  Anwartschaften auf den Deutschen Champion.

Zudem wurde sie bereits mehrfach BESTER JUGENDHUND und auch BEST OF BREED, also Bester Hund der Rasse.

 

 

Über Ari

 

Ch. Shumbazino Fifth Star Arminius, genannt Ari, stammt aus dem deutschen Kennel Shumbazino von Ines Filius.

Er ist ein sehr stimmiger, substanzvoller Rüde im mittleren Größenformat und verfügt über ein äußerst interessantes Pedigree. 

Wir freuen uns sehr, dass mit Ari  - nach Thabo in unserem A-Wurf - ein weiterer Enkel von Ikimba Zesiro "Zabo" in unserer Zucht zum Einsatz kommt, ein aus Finnland importierter Rüde, den wir bei der Züchterin unserer Stammhündin Amakhaya, Pia Buschhaus, persönlich kennen lernden durften.

Weiterhin ist Ari mütterlicherseits ein Enkel des legendären Tarujen Mabaru, ein heutzutage sehr begehrtes, da wenig vertretenes Pedigree, war "Maru", wie er genannt wurde, nicht nur ein Hund mit einem hervorragendem Exterieur, sondern war weithin auch für seine große Leistungsbereitschaft und sein einmaliges Wesen bekannt.

Aris Mutterlinie geht auf aus Polen importierte Hündin Neli Nyanissa Kibali zurück, und beinhaltet damit Hunde, die hierzulande nicht oft vertreten sind.

Ari verfügt über ein exzellentes Gebäude mit ausgezeichneter Topline und hervorragender Kruppenlage sowie toller Knochenstärke und wunderschöner Brustpartie.

Auch sein stattlicher, sehr rüdenhafter Kopf  und sein Pigement mit schönem Rotstich wird Sayari in idealer Weise ergänzen. 

Ari wurde sehr erfolgreich ausgestellt und ist Deutscher Champion VDH. 

Er hat bereits Nachkommen im In- und Ausland, wobei uns die Qualität der Welpen mit unterschiedlichen Hündinnen absolut überzeugt hat.

 

 

Verpaarung

 

Bei der Verpaarung von Sayari und Ari passen lustigerweise nicht nur die Namen ideal zusammen - es handelt sich auch um eine Art Remake unseres A-Wurfs, bei dem wir ähnliche Linien verbunden haben. Das Ergebnis war damals ein sehr homogener Wurf, wie wir ihn in ähnlicher Form auch diesmal erwarten.

Wir erwarten Hunde in der mittleren Standardgröße mit schönem Kopfschnitt und kräftigen Laufknochen, dazu schöne Winkelungen und ein ideales Wesen. 

Wir sind schon sehr gespannt auf die Mäuse!

 

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Akosambo's Rhodesian Ridgebacks